Wer besonders aktiv sein will, sollte sich unbedingt über die Stadtwanderwege informieren. Sie sind zur Zeit sehr beliebt, bieten eine Menge Abwechslung und neue Eindrücke von Wien. 
Insgesamt gibt es 13 Wanderwege quer durch die Stadt und den Wienerwald. Alle sind gut beschildert und leicht mit den Öffis zu erreichen.

Entlang der Wanderrouten finden sich außerdem viele Heurige und Gasstätten die, sobald wieder geöffnet, zum Verweilen einladen. Vor allem ist die Bewegung an der frischen Luft aber erholsam für Körper und Geist. Kombiniert man den Wanderweg noch mit Geocaching, kann das Abenteuer so richtig losgehen.

Marie Armenitsch von 1000things.at hat übrigens eine detaillierte Auflistung, die bei der Suche nach dem persönlichen Lieblingswanderweg helfen kann.

Für kunstbegeisterte gibt es alternativ auch die Street Art Wanderwege. 5 Strecken führen zu versteckten Kunstwerken, die einem sonst nicht begegnen. Da die Routen aber nicht beschildert sind, sollte man unbedingt die PDF-Karten ausdrucken. 

Wir freuen uns natürlich auch über Bilder vor Ort, viel Spaß!